Mittwoch, 24.Oktober 2018

Uranus-Opposition

Uranus kann ab Ende Mai 2018 am Morgenhimmel beobachtet werden. In Folge geht er immer früher auf, steht am 24. Oktober 2018 in Opposition zur Sonne und ist daraufhin das gesamte restliche Jahr am Abendhimmel zu sehen. Bei idealen Bedingungen ist er dann mit einer Helligkeit von 5.7mag im Sternbild Widder sogar mit blossem Auge erkennbar. Im Fernrohr kann der etwa 2.8 Mrd. km (18.9 AE) entfernte Planet als kleines blaues Scheibchen mit 3.7" Durchmesser beobachtet werden.

Kategorie: Beobachtungstipp, Himmelsereignis

Weiterlesen bei Nachrichten aus dem gleichen Monat oder dem gleichen Jahr.

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz